· 

.. und die Party geht ab!!!

Am Samstag ging es direkt nach dem Frühstück mit viel Action los, die Teilnehmer konnten sich in einem Tanzkurs auf das am Abend anstehende Bergfest vorbereiten. Parallel konnten die, die ihre kreative Seite zeigen wollten mit Brennpetern Holzbretter „bemalen“.

Nach dem Mittag ging es weiter mit dem Anfertigen von Patchworkkissen sowie mit dem Spiel Frisbee Football, welches wie immer sehr viel Spaß bereitete.

 

Am Abend stand dann das bereits erwartete Bergfest an. Dort konnte jeder ordentlich abfeiern und Spaß haben wie er wollte. Danach konnten alle die wollten noch einmal ein erfrischendes Bad im See nehmen.

Für das Bergfest hat unsere Teilnehmerin Clara Blach nochmal einen Artikel geschrieben, dieser ist auch in unserem Tagebuch aufzufinden.